Wer hat an diesem Unfall zwischen einem besetzten Personenbus und dem Autofahrer nun die Schuld?


Anzeige

Seite 1 von 3

Was diesen gerade noch so glimpflich verlaufenen Autounfall zwischen einem besetzten Bus und einem Autofahrer angeht, scheiden sich die Geister daran, wer nun die Schuld an dem Aufprall hat.
Wirklich zu einem befriedigendem Ergebnis ist bis jetzt aber noch niemand gekommen.

Der Unfall wurde zufälligerweise von einem Fahrer gefilmt, der in dieser Situation die Pole-Position inne hatte. Der Filmer bemerkte sowohl den Mazda 6 Fahrer welcher gerade im Begriff war vor seiner Nase nach nach rechts abzubiegen, als auch den anfahrenden Bus der nun die Gefahr für den Mazda darstellte.

Der Filmer des Videos versuchte dem Busfahrer per Handzeichen verständlich zu machen, es wäre keine gute Idee gerade jetzt durchzufahren. Dieser jedoch verstand die Zeichen anscheinend völlig falsch und nahm die Gelegenheit war um weiter zu fahren.
Das Unglück war geschehen, der Mazda wurde bei geringer Geschwindigkeit vorne vom Bus erfasst, beide kamen sofort zum stehen.

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil