So sieht ein Abend bei der erlesenen Adelswelt also aus


Anzeige

Seite 1 von 3

In den adligen Kreisen geht es anders zu als bei uns Otto Normal. Manchmal kommt es auch vor, dass sie untereinander angeben, wer die älteste Familie, das blaueste Blut, den erlesensten Stammbaum hat.

so ist es auch bei der Gesellschaft der Gräfign Hohenfels. Eine Weile wird sich normal unterhalten, zumindest während des Dinners, aber nach dem Dinner gibt es kein Halten mehr:

Die Gastgeberin selbst beginnt zu erzählen, dass ihre Familie noch aus des Kaisers Zeiten stammt. Und natürlich ist dieser Kreis sehr edel. Nun ist sie sich sicher, den besten Stammbaum zu haben und fordert den Grafen Dietmar heraus.

Graf Dietmar ist fein raus, sein Haus stammt von der schottischen Königin ab, welche in den damaligen Zeiten einen hohen Namen hatte, bis auf die blöde Tatsache natürlich, dass die schottische Queen ihren Kopf verlor.

Weiter auf der nächsten Seite:

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil